Datenschutzaudit

Datenschutzmanagement: PDCA im Datenschutz

Zahlreiche Unternehmen haben viel in die Umsetzung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) investiert. Oft bleiben aber Unsicherheiten:

  • Sind wir gut aufgestellt?
  • Haben wir alle erforderlichen Maßnahmen umgesetzt?
  • Welche Risiken haben wir noch?
  • Können wir richtig mit Datenpannen umgehen?

Diese Fragen sind nicht unbegründet. Gegen die Unsicherheit hilft ein unabhängiges Gutachten bzw. ein Audit.

Unsere Vorgehensweise:

  • Gemeinsame Abstimmung des geschätzten Aufwands
  • anhand übersandter Unterlagen prüfen wir bereits erfolgte und dokumentierte Maßnahmen
  • abgestimmte Termine vor Ort zur Durchführung von Interviews mit den Bereichsverantwortlichen, um weitere Punkte zu hinterfragen und zu prüfen, den tatsächlichen Einsatz von Dokumenten festzuhalten
  • Umsetzung der Datenschutz-Prozesse in der Praxis zu prüfen.
  • Unsere Checklisten haben wir angelehnt an den Standard VdS 10010
  • Erstes Auswertungsgespräch mit der Geschäftsführung im Anschluss an die Vor-Ort-Termine
  • Schriftliches Gutachten zum Ist-Stand mit Handlungsempfehlungen in einem Maßnahmenplan
  • Auf Wunsch stehen wir Ihnen auch nach Übergabe des Gutachtens mit Rat und Tat zur Seite

Kontakt

Dipl.-Math. Manfred Schlitt
externer Datenschutzbeauftragter
Datenschutz-Auditor (TÜV)

Karola Spatz
externe Datenschutzbeauftragte

Pietro Militello, LL.B
externer Datenschutzbeauftragter

CAS Datenschutz GmbH & Co. KG
Bürgermeister-Mahr-Str. 14
63179 Obertshausen

Tel.: 06104-9808-0
Fax.: 06104-9808-30
E-Mail: info@cas-datenschutz.de